© 2015 by Heike Kron

Proudly created with Wix.com

Follow us for more updates

TERMIN vereinbaren / Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen  

  • Wix Facebook page

SPRECHZEITEN

Praxis Dr. H. Kron

Jutastr. 16

80636 München

Mon - Do: 10 Uhr - 19 Uhr

Tel.: 0172-8553257

 

Probleme kann man niemals 

mit der gleichen Denkweise lösen, 

durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

PSYCHOTHERAPIE

 

"Es ist nie zu spät für eine

glückliche Kindheit"

Milton Erickson

 

Sie überlegen eine Psychotherapie zu machen? Für die meisten Patienten ist die Kontaktaufnahme der schwierigste Schritt! Einsamkeit, Angst und Scham hält viele Menschen davon ab etwas zu unternehmen und sich Hilfe zu suchen. 

 

Deswegen gibt es die sogenannten „probatorischen Sitzungen“. Psychotherapie ist etwas sehr persönliches. Es muss sozusagen „die Chemie“ stimmen. Wenn „es“ passt, werde ich für Sie bei Ihrer Krankenkasse einen Antrag einreichen. Die meisten Patienten kommen einmal wöchentlich oder alle zwei Wochen zu mir. Aber auch andere Modalitäten sind denkbar.

 

In meiner Praxis arbeite ich ganzheitlich. Von der Grundausbildung bin ich Verhaltenstherapeutin. Mein Fokus ist aber den Weiterentwicklungen der Verhaltenstherapie gewidmet: Biographische, schematherapeutische, achtsamkeitsorientierte und familiensystemische Arbeit. In meiner Vorgehensweise stelle ich mich bewusst auf meine Patienten ein: Was ist das Vordringlichste? Wie kann es praktisch zu einer schnellen und dauerhaften Entlastung kommen? Dazu gehe ich individuell vor und versuche Ihnen zu helfen, sich selbst näher zu kommen, mehr Mut und Zutrauen und bestenfalls Liebe für sich selbst zu entwickeln.

Paartherapie

 

"Forgive your partner being different"

 

Sie streiten sehr viel in Ihrer Beziehung? Sie fühlen sich resigniert? Sie überlegen beide, sich zu trennen? Es gibt kaum noch gemeinsame Intimität? 

 

In der Paartherapie versuche ich die alten Rollen-Modelle, die Sie in Ihrer Kindheit gelernt haben, mit Ihnen aufzudecken und Platz für eine neue Begegnung zu kreieren. 

 

Die meisten Menschen re-inszenieren in ihren Partnerschaften früh erlernte Beziehungsmuster. Manche fühlen sich allein gelassen, vernachlässigt, kritisiert, hintergangen, gedemütigt und unverstanden – ähnlich wie Sie sich vielleicht als Kind fühlten. Es scheint sich etwas zu wiederholen. Dabei können sich die Partner in ihrer scheinbaren Gegensätzlichkeit unter Umständen sehr ähnlich sein.

 

In der vorsichtigen Annäherung an die Welt des Kindes in beiden Partnern, unter Berücksichtigung der aktuellen gegenwärtigen Problematik, der Verhaltensmuster und der systemischen Verstrickung (Wiederholung von Mustern innerhalb des Familiensystems) können neue Kommunikationsweisen eingeübt und durch Übersetzung („Was will mir mein Partner eigentlich sagen, wenn er mich kritisiert?“) Verständnis geschaffen werden. Manchmal ist es dazu notwendig, Einzelsitzungen mit beiden Partnern zu führen.

 

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

 Depressionen und Burnout  

 Angst- und Zwangsstörungen

 Bipolare Erkrankungen

 Posttraumatische Belastungsstörungen 

 Somatisierungsstörungen

 Anorexie und Bulimie  

 Persönlichkeitsstörungen (Borderline, etc.)  

 Körperliche Erkrankungen

 Ernährungsberatung

HOMÖOPATHIE

 

Die Homöopathie (griech. Ähnliches Leiden) ist eine Behandlungsmethode, die auf den ab 1796 veröffentlichten Lehren des deutschen Arztes Samuel Hahnemann, beruht. In der homöopathischen Anamnese werden alle Symptome und Beschwerden aufgenommen. Diese werden mit den Symptomen verglichen, die ein homöopathisches Mittel (pflanzlicher, tierischer, mineralischer oder sonstiger Herkunft) in der Arzneimittelprüfung am möglichst gesunden Menschen hervorgebracht hat. Gibt es zwischen den Symptomen des Patienten und denen des geprüften Mittels die größtmögliche Ähnlichkeit, kann das Mittel die Lebenskraft stärken und so helfen, dass der Mensch gesünder wird.

 

Daher ist es von großem Nutzen, wenn Sie sich vor der Erstanamnese beobachten. Wie sind die Beschwerden? Was bessert oder verschlechtert die Beschwerden? Wo sind die Beschwerden, zu welcher Zeit und gibt es Begleitbeschwerden? Für einen Homöopathen ist alles wichtig, wie Sie schlafen, was Sie essen, wie Sie mit Kummer umgehen. In der ganzheitlichen Behandlung lege ich auch großen Wert auf eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Blutwerte. Besonders häufige Ursachen für Müdigkeit wie Eisen- oder Vitamin D-Mangel können so frühzeitig entdeckt und behandelt werden. 

Coaching

 

Berufliche Stagnation? Mobbing? Chaos in der Vorgehensweise? Welchen Beruf wollen Sie ergreifen? Oder ist der bisherige Beruf noch der Richtige? Schwierigkeiten im Umgang mit Ihren Mitarbeitern oder Ihrem Chef? Berufliches Burnout?

 

Als Psychotherapeutin kann ich Ihnen helfen, Ihren persönlichen WEG zu finden, der zu Ihnen passt und Ihnen hilft im beruflichen und privaten Leben weiter zu kommen. Burnout hat oft tiefe Ursachen, die im Coaching aufgesucht und neue Lösungswege erarbeitet werden können.

 

Ernährungsberatung

 

Sie sind unsicher, wie die persönlich gesunde Ernährung für Sie aussehen könnte? Ob Sie unter Allergien leiden, Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben? Gemeinsam mit unserem Labor können wir alle gängigen Laboruntersuchungen anbieten, um den „vordergründigen“ Ursachen auf die Spur zu kommen. 

 

Gesunde Ernährung beinhaltet laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Das Schwierigste ist die Änderung von Gewohnheiten. Eine Ernährungsberatung kann Ihnen helfen, sich „auf den Weg zu machen“. Kleine Änderungen im Speiseplan sind dabei auf Dauer wirksamer, als wenn man von heute auf morgen, eine radikale Umstellung in Angriff nehmen möchte, allzu schnell kommen da die alten Gewohnheiten wieder durch. Diäten bringen meist herzlich wenig. 

THERAPIESPEKTRUM

Klassische Homöopathie 

Kognitive Verhaltenstherapie

Schematherapie

Innere Kind Arbeit

EMDR

Tapping nach Fred Gallo

Familienstellen mit Figuren

Paartherapie und Familiengespräche

Ernährungsberatung

Berufliches Coaching

Unsere Praxis bietet außerdem:

 Umfassende Labor- und Urinuntersuchungen